Profis-for-you.de - Das Portal für regionale Handwerker, Dienstleister aller Art und Eventlocation

Für Sie findet Profis-for-you.de:
Spengler in Altomünster

Unser Service ist für Sie zu 100% gratis, unverbindlich & stressfrei.

Profis-for-you.de findet qualifizierte Firmen mit freien Kapazitäten & fairen Preisen für über 140 Branchen. mehr erfahren

GESAMTBEWERTUNG
★ 4.97 von 5 Sternen
33 Bewertungen
Foto Gudrun Petz Gudrun Petz
Gründerin & Geschäftsführerin

Sie erklärt: „Sie finden bei Profis-for-you.de eine Spenglerei mit guten Kundenbewertungen (Klempner) aus Altomünster. Wir bieten Ihnen einen persönlichen und objektiven Kundenservice.“

Sie wollen uns erreichen?
Jetzt kontaktieren

Daten über Altomünster

  • PLZ: 85250
  • Landkreis Dachau hat 17 Gemeinden
  • Einwohner: 7835

Sie suchen eine fachmännische Spenglerei (Klempner) in Altomünster. Profis-for-you.de findet für Sie qualifizierte Firmen in Ihrer Region! Ihre Anfrage bearbeiten wir individuell, persönlich und bis zur Auftragsvergabe anonym. Das Onlineportal Profis-for-you.de wurde 2016 von Gudrun Petz in Freising (Bayern) gegründet.
Jetzt anfragen: regional, persönlich, kostenfrei!

Spengler in Altomünster

Dach sanieren? Regenrinne reinigen? Flachdach abdichten? Sie suchen eine faire Spenglerei (Klempner) aus Altomünster? Das Team von Profis-for-you.de freut sich auf Ihre Anfrage.
#Spengler #Spenglerei #Bedachungen #Blechdachmontieren #Spenglerarbeiten

Sie suchen eine Spenglerei (Klempner) in Altomünster? Dann fragen Sie jetzt an.

Spengler & die Aufgaben:

  • Dachentwässerungen herstellen
  • Konstruieren, Montieren und Reparieren von Metallblechen
  • Herstellung von Blechdächern
  • Dach-Schneefangsysteme
  • Dachrinnen und Ablaufrohre fertigen, verlegen und montieren
  • Verkleiden von Dachflächen, Fassaden und Schornsteinen mit Blechen
  • Regenrinnen anbringen

Diese Tipps sind wichtig für Auftraggeberinnen & Auftraggeber:

  • Tipp 1: Werden die Mitarbeiter regelmäßig weitergebildet?
  • Tipp 2: Bei Kosten ab ca. 1000 Euro: Holen Sie sich bitte von der Firma ein schriftliches Angebot (verbindliche Kostenvereinbarung) oder einen schriftlichen Kostenvoranschlag (unverbindlich und geschätzt) ein.