Aktuelles & Blog | Powered by Profis-for-you.de

#17: Wie prüft #Profisforyou die Qualifizierung der Partnerfirmen?


Wie prüft #Profisforyou die Qualifizierung der Partnerfirmen?

In der Reihe „Über #Profisforyou“ beantworten wir Ihnen häufig gestellte Fragen.
Aktuelle Frage: #17: Wie prüft #Profisforyou die Qualifizierung der Partnerfirmen?

Wie prüft #Profisforyou die Qualifizierung der Partnerfirmen?

Alle Partnerfirmen sind legal und qualifiziert. Bei #Profisforyou können nur Firmen mit Betriebssitz in Bayern Partnerfirma werden.
Eine Gewerbeanmeldung bzw. ein Gewerbenachweis der jeweiligen Leistungen ist zwingend notwendig.

Bei der Registrierung muss jede Firma die berufliche Qualifikation nachweisen (z.B. durch Ausbildungsnachweis, Gesellenbrief, Meisterbrief, akademischen Abschluss, Zertifikat o.ä.)
Zusätzlich zu den genannten Unterlagen fordern wir eine aktuelle Mitgliedschaft bei der zuständigen Kammer.

Hier erfahren Sie mehr Infos über #Profisforyou: www.profis-for-you.de

Zur nächsten Frage: #18: Was passiert mit Partnerfirmen, die sich als „schwarze Schafe“ entpuppen?

0 Kommentare von “#17: Wie prüft #Profisforyou die Qualifizierung der Partnerfirmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen Sie uns auf Socialmedia

Was macht Profis-for-you.de?

Profis-for-you.de ist Bayerns Firmenportal Nr. 1 für über 140 Branchen.

Seit 2016 finden wir für Sie regionale & qualifizierte Firmen, egal ob Handwerker, Dienstleister aller Art, Catering oder Eventlocation – natürlich kostenlos & unverbindlich!

Fragen Sie stressfrei an: Jetzt Firma finden

Service

Newsletter für Profis-for-you.de anmelden
Gastautor:in von Profis-for-you.de werden

Was Profis-for-you.de macht: