»P4u« - Das Magazin | Powered by Profis-for-you.de

Interview mit Patrizia Kaiser | Dein Leben. Deine Karriere.


Interview mit Patrizia Kaiser

Es gibt so viele interessante (noch unbekannte) Geschichten zum beruflichen Werdegang.
Patrizia Kaiser hat unsere rund 30 Fragen beantwortet.

Name des Interviewpartners: Patrizia Kaiser
Homepage: www.hrundperspektiven.de

Bitte stellen Sie sich kurz vor.

Mein Name ist Patrizia Kaiser, ich bin 40 Jahre alt, Mutter von zwei Kindern und ein Genussmensch. Darüberhinaus bin ich HR Expertin, Trainerin und Coach aus Leidenschaft. 2016 habe ich das Unternehmen HR & Perspektiven gegründet. Mit meinen Seminaren, Workshops und Coachings, sowie meiner Beratung zum Thema Personalmanagement entfalte die Potenziale von Arbeitgebern und das Potenzial der Mitarbeiter als grundlegende Säule unternehmerischen Erfolgs – so dass Ziele erreicht und Visionen realisierbar werden. Aufgrund meiner Herkunft aus einer mittelständischen Unternehmerfamilie habe ich mit HR & Perspektiven folgendes Ziel: KMUs sollen zu den mit Abstand attraktivsten Arbeitgebern in Deutschland werden! Daher arbeite ich mit meinem Team jeden Tag daran, dass jeder Betrieb seine Besonderheiten kommuniziert und weiterentwickelt, um als attraktiver Arbeitgeber bei der bestehenden Belegschaft wahrgenommen zu werden und um für neue Talente sichtbar und überzeugend zu sein. Mich motiviert es zu sehen, wie sich Menschen und Unternehmen messbar weiterentwickeln und vorankommen. Bodenständigkeit, Kunden- und Serviceorientierung, Verbindlichkeit, Empathie, Kreativität, Kostenbewusstsein, Effektivität und Effizienz sind dabei grundlegende Werte für die Zusammenarbeit.

Fragen zur Person

Welche 3 Tätigkeiten können Sie richtig gut?

  • kreative, gleichzeitig praktikable und kosteneffiziente Lösungen entwickeln
  • Dinge zu Ende bringen, und zwar rechtzeitig und mit Qualität
  • Optimismus verbreiten

Welcher Moment oder Rat hatte einen besonderen Wert für Sie?

Verstehe Dein Gegenüber bevor Du selbst verstanden werden willst. Dieser Rat verhilft zu einer konstruktiven, empathischen Kommunikation, vermeidet Konflikte und ermöglicht schnelle Lösungen.

Welche großen Herausforderungen hatten Sie bis dato? Wie sind Sie damit umgegangen? Was haben Sie daraus gelernt?

Meine größte Herausforderung bislang war, Familie und Beruf zu vereinen und beidem voll und ganz gerecht zu werden. Der Prozess, beides zu „rocken“, hat mich zur Höchstleistung in Sachen Organisationfähigkeit gebracht. Gelernt habe ich dabei, richtig zu priorisieren, realistisch zu planen, transparent zu kommunizieren und gleichzeitig mir eigene Zeit einzuräumen, um einen klaren Kopf zu bewahren und inspiriert zu bleiben.

Wie definieren Sie Stress? Wie gehen Sie mit schwierigen Zeiten bzw. Stress um?

Stress ist für mich grundsätzlich nichts Negatives. Stress im positiven Sinne beflügelt, treibt an, verschafft Fokus und steigert die Leistungsfähigkeit. Stress wird dann negativ, wenn man die Zügel nicht mehr in der Hand hat und von aussen überrollt wird. Es hilft, sich in solchen Situationen für eine Stunde zurück zu nehmen, die Situation aus der Vogelperspektive zu betrachten, neu zu priorisieren, andere dabei mittels klarer Kommunikation mitzunehmen, und nach dem kleinen „Reset“ weiterzumachen.

Schaffen Sie es „abzuschalten“? Wie erholen Sie sich?

Ich schaffe es abzuschalten, in dem ich wahrlich abschalte, das Emailprogramm genauso wie das Telefon. Die Zeiten, wann ich abschalte, sind klar kommuniziert. Weiterhin hilft mir Yoga und Meditation. Hier komme ich zur Ruhe, zu Klarheit und zu neuen Ideen. Ein gutes Buch hilft mir ebenfalls gut, mich zu erholen, da man damit in eine andere Welt abtauchen kann.

Fragen zur Firma

Bitte stellen Sie Ihr Unternehmen vor. Wieviele Standorte gibt es? Wieviele Mitarbeiter:innen haben Sie?

Mein Unternehmen befindet sich in München und am Bodensee. Ich habe einen festen Mitarbeiter und ein Netzwerk aus freien Mitarbeitern, die je nach Anforderung bei Projekten mit ins Boot kommen.

Wie sieht Ihr Geschäftsmodell aus?

Mein Geschäft basiert bislang auf 3 Säulen: 1. Beratung zu strategischen und operativen Personalthemen sowie Unterstützung in der Umsetzung, um praxisorientiert zu bleiben 2. Seminare und Workshops, um Führungskräfte und Mitarbeiter in Sachen Personalmanagement, Selbstmanagement, konstruktiver Zusammenarbeit etc. weiterzubilden 3. Coachings, um Führungskräfte und Mitarbeiter in ihren Rollen individuell zu unterstützen

Wie heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab? Was sind Ihre Alleinstellungsmerkmale?

Mein Alleinstellungsmerkmal ist, dass ich aufgrund von 16 Jahren Praxiserfahrung eine veritable Praktikerin bin. In meiner Beratung schöpfe ich daher aus einem enormen Fundus von eigenen Arbeitserfahrungen gekoppelt mit dem akademischen Wissen aus meinen internationalen Studiengängen sowie aus aktueller Literatur. Da ich lange im englischsprachigen Ausland gelebt, studiert und gearbeitet habe, spreche ich weiterhin fließendes Englisch und halte daher gerade auch in Konzernen Seminare für internationale Teams.

Was war für Sie bis dato die größte Herausforderung als Unternehmer:in bzw. als Führungskraft?

Die größte Herausforderung war, mit einem sehr guten Angebot und den og. Alleinstellungsmerkmalen sichtbar zu werden, und das auf die charmante Art und Weise, und nicht mit einer im Zweifel sogar aufdringlichen“Vertriebsstrategie“. Aufgrund der entstanden Mund-zu-Mund Propaganda werde ich aber von Unternehmern an andere Unternehmer weiterempfohlen, was natürlich die idealste Form der Werbung ist.

Wo ist aktuell und in den nächsten Jahren die größte berufliche Herausforderung in Ihrer Branche?

Der Fachkräftemangel kann als Herausforderung angesehen werden. Weiterhin ist es so, dass sich manche Arbeitgeber in Bezug auf Ihre Unternehmenskultur neu oder anders aufstellen müssen, wenn Sie attraktiv bleiben oder werden und somit ihren Bestand sichern wollen. Auch die Digitalisierung bringt Herausforderungen mit sich. Allerdings, wenn man bereit ist, diesen Themen wahrhaftig Bedeutung beizumessen, diesen Themen etwas Zeit und „Hirn“ zu widmen, offen und lösungsorientiert zu sein, dann werden die Herausforderungen gar keine Herausforderungen mehr sein, sondern spannende Möglichkeiten, kreativ zu werden und leicht Erfolge zu erzielen. Ganz nach dem Motto: War for talents – don’t fight, play!

Wie ist Ihr Führungsstil gegenüber den Mitarbeiter:innen? Welche Herausforderungen gibt es?

Mein Führungsstil ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen, 100%iger Transparenz. Ich glaube daran und es ist meine Erfahrung, dass jeder den bestmöglichen Beitrag liefern möchte. Wichtig ist nur, dass ich dafür die individuellen Voraussetzungen kenne. Leistung und Kooperation bedingt, dass ich die Motivatoren, Stärken und Werte der Mitarbeiter*innen kenne, und diese Raum bekommen.

Was bieten Sie Ihren Mitarbeiter:innen als Arbeitgeber?

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Home Office
  • Grundsätzlich bzw. nach Möglichkeit keine wichtigen Meetings nach 15 Uhr und zu Schulferienzeiten (für Eltern)
  • Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln

Ist es schwierig neue Mitarbeiter:innen zu finden? Wie wählen Sie diese aus? Welche Kriterien sind Ihnen wichtig?

Für mich als HR Expertin, die ich genau zu dem Thema ja auch Kunden berate, ist es nicht schwierig, da ich hier breit aufgestellt und strategisch mit einer gewissen Langfristigkeit vorgehe. Ich wähle aus mit der Kompetenzbasierten Fragetechnik in Bewerbungsgesprächen. Diese Technik verhilft mir zu Gesprächen auf Augenhöhe, mit Tiefgang, und zu veritablen Nachweisen zur Eignung oder Nicht-Eignung der Bewerber. Zu diesem Thema gebe ich auch Seminare – es ist mein angefragtestes Angebot überhaupt.

Arbeiten Sie mit Freelancern? Welche Aufgaben vergeben Sie extern?

Ja, ich arbeite mit Freelancern. Darauf basiert mein Geschäftsmodell mitunter. Ich weiss, dass es zu manchen Themen Menschen gibt, die eine höhere Expertise aufweisen. Für das bestmögliche Ergebnis für den Kunden verzichte ich darauf doch nicht.

Welche 3 Tipps können Sie uns als Unternehmer:in bzw. Führungskraft geben?

  • Gehen Sie gut mit Ihren Mitarbeitern um, Sie sind Ihr Kapital und Ihre Markenbotschafter
  • Seien Sie offen und lösungsorientiert für die neuen Themen – verändere Dich selbst oder Du wirst verändert (was oftmals unschön ist)
  • Denken Sie in Lösungen, nicht in Problemen. Wenn Sie die Haltung annehmen, dass jedes Problem eine Möglichkeit ist, dann bleibt der Spass erhalten.

Was raten Sie anderen Menschen, die in Ihre Branche einsteigen wollen?

Nur zu, es ist genug für alle da! Haltet durch, denn es kann gut sein, dass es zuerst eine Durststrecke gibt. Springt über Euren Schatten und macht Dinge, die Ihr noch nie gemacht habt. Nur so könnt Ihr wachsen. Wie Henry Ford schon sagte: Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt das, was er schon ist.

Schnelle-Frage-Runde

Wo wollen Sie in 10 Jahren stehen bzw. was erreicht haben?

In 10 Jahren ist mein Unternehmen DIE Beratung und DER Seminar / Workshop Anbieter für KMUs in Deutschland.

Was bedeutet für Sie „Erfolg“?

Erfolg definiere ich individuell und nicht (nur) an „Zahlen“: Erfolg ist für mich, wenn ich die beste Version meiner Selbst sein kann, und das heißt: ein offener, zugewandter und guter Mensch, eine gute Mutter und Ehefrau, und eine kompetente, zuverlässige und ergebnisorientierte Partnerin für meine Kunden.

Was sind die wichtigsten Eigenschaften, die man in Ihrer Branche benötigt?

  • Empathie
  • Fähigkeit zur optimalen Selbstorganisation
  • Lösungsorientierung
  • Kreativität
  • Fachkompetenz

Wie treffen Sie Entscheidungen? Entscheiden Sie alleine oder holen Sie sich Rat?

Beides. Oft hilft, eine Nacht drüber zu schlafen. Im ausgeschlafenen Zustand treffe ich super Entscheidungen 🙂

Fehler sind menschlich: Wie gehen Sie mit Fehlern und den Konsequenzen um?

Wenn ich das erste Mal einen Fehler mache, ist es eine Lernchance. Wenn ich das zweite Mal die selbe Sache falsch mache, ist es ein Fehler. Ich stelle mich den Fehlern, lerne daraus, und übernehme die Verantwortung.

Was sollte man noch über Sie wissen?

Ich gebe gern Feedback, und ich fordere vom Gegenüber Professionalität und Ernsthaftigkeit im Umgang mit der Sache, mit der wir uns beschäftigen, ein. Nur so erreichen wir gute Ergebnisse.

Brauchen Sie aktuell Unterstützung? Wie können Ihnen die Leser:innen weiterhelfen?

Ich bin für jede Art von Tipps und Hinweisen dankbar, die mir helfen, mein Seminarangebot auch digital anzubieten. Weiterhin sehe ich sehr viel Potenzial, die Arbeitgeberattraktivität von Handwerksbetrieben zu steigern und die Ausbildung an sich für junge Leute (und deren Eltern) wieder attraktiv zu machen. Viele Betriebe sehen in diesem Bereich zwar Bedarf, aber sind unbeholfen. Zusammen könnten wir hier sehr viel erreichen. Noch bin ich dabei, hier Zugänge und Plattformen zur kosteneffizienten Zusammenarbeit zu erschließen und dabei tolle Ergebnisse für und mit Handwerksbetrieben zu generieren. Auch hier wäre ich dankbar für Support, Tipps, etc.

Zum Schluss überlass ich Ihnen das letzte Wort: Welchen Rat wollen Sie den Leser:innen mitgeben? Was ist Ihre Botschaft?

Meine Botschaft ist: Seid optimistisch, seid offen, passt Euch an Veränderungen an, habt Spass mit dem was Ihr tut, glaubt an Euren Erfolg! Dann wird genau dieser sich auch einstellen.

Hinweis in eigener Sache Profis-for-you.de:

Sie wollen uns Ihre Geschichte erzählen? Dann füllen Sie einfach unseren Fragebogen für das Interview aus!

2 Kommentare von “Interview mit Patrizia Kaiser | Dein Leben. Deine Karriere.

Olaf Metzner

Hallo zusammen, Danke für das Interview mit den sehr guten Anregungen! Great Job! Olaf Metzner

Reply

Gudrun Petz

Hallo Herr Metzner,
vielen Dank für Ihr Feedback. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen Sie uns auf Socialmedia

Was macht Profis-for-you.de?

Profis-for-you.de ist Bayerns Firmenportal Nr. 1 für über 140 Branchen.

Seit 2016 finden wir für Sie regionale & qualifizierte Firmen, egal ob Handwerker, Dienstleister aller Art, Catering oder Eventlocation – natürlich kostenlos & unverbindlich!

Fragen Sie stressfrei an: Jetzt Firma finden

Service

Insider werden & zum Newsletter anmelden
Gastautor:in werden