»P4u« - Das Magazin | Powered by Profis-for-you.de

Über Gudrun Petz & wie die Idee „Profis-for-you.de“ entstand


Petz-Gudrun-Titelbild

Die Gründerin & Geschäftsführerin Gudrun Petz gibt Ihnen einen kleinen Einblick in Persönliches und Ihre berufliche Geschichte. Desweiteren erzählt sie, wie die Idee „Profis-for-you.de“ entstand.

Persönliches von Gudrun Petz

Name: Petz Gudrun
Geburtsdatum: 28. August 1982
Geburtsort: Freising (Bayern)
Schulabschluss: Mittlere Reife, Wirtschaftsschule Sabel in München (2000)
Berufsabschlüsse: Bürokauffrau (2002) und Fahrlehrerin Klasse BE (2005)

Welche Unternehmer sind deine „Vorbilder“? 
Antje von Dewitz (Vaude), Werner Brombach (Erdinger Weißbräu), Adolf Würth (Würth-Gruppe), Wolfgang Grupp (Trigema)

Welche berufliche Erfahrungen hast du? Ist Profis-for-you.de dein erstes Unternehmen?
Ich sammelte mehrere Jahre unterschiedliche Erfahrungen im Büro hauptsächlich im Handwerksbereich. Fleiß zahlt sich aus, sodass ich während dieser Zeit dreimal innerhalb kürzester Zeit stellvertretende Standort- bzw. Büroleiterin wurde.
Nein, Profis-for-you.de ist mein viertes Unternehmen, das ich selbst gegründet und aufgebaut habe.

Auf welchen SocialMedia-Kanälen bist du aktiv?
Aktiv bin ich anzutreffen auf Facebook | LinkedIn | Instagram

Beruflicher Werdegang und wie die Idee „Profis-for-you.de“ entstand

Im Jahr 1982 erblickte ich in Freising (Bayern) die große Welt und schloss im Jahr 2000 die Wirtschaftsschule mit der Mittleren Reife ab. Bereits während der Schulzeit entdeckte ich meine Stärken. Ich liebte es zu organisieren, im Büro zu arbeiten, Kontakt mit Menschen zu haben. Nach meiner Ausbildung als Bürokauffrau (2002) konnte ich unterschiedliche Erfahrungen im Handwerksbereich sammeln.

2007 – 2008: Negative Erfahrung bringen dich weiter

Nach einigen Jahren als Büroangestellte, fühlte ich mich unterfordert. Ich wollte mich fordern und fördern, meinen Horizont erweitern, meine eigenen Ideen verwirklichen.

Deshalb machte ich mich Mitte 2007 mit einem gehobenen Fahrservice selbständig. Doch das ging schief. Nach 1,5 Jahren (Ende 2008) stand ich vor einem Scherbenhaufen. Die Fehleranalyse war unangenehm, jedoch sehr wichtig. Ich habe aus meinen Fehlern gelernt und habe daraus neue Stärken entwickelt.

2008 – 2013: Privatinsolvenz konnte vermieden werden – von unten ging es wieder nach oben

Eine Privatinsolvenz wollte ich unbedingt vermeiden und konnte mit meinen Gläubigern einen Deal vereinbaren. Damit ein Ende in Sicht war, wurden die Verbindlichkeiten – eine mittlere fünfstellige Summe – festgeschrieben, sodass Zinsen nicht fällig waren.

Um die Summe zurückzuzahlen, startete ich nebenberuflich im Oktober 2008 einen Getränke-Lieferservice, den ich im März 2013 geschlossen habe. Ab diesem Zeitpunkt war ich wieder im Angestelltenleben Vollzeit tätig.

Ich habe das „Macher-Gen“ und es ist für mich unmöglich, dass ich „nur“ meine Pflicht erfülle. Ich verbesserte mich, meine Arbeitsabläufe – aber ich war unzufrieden und unterfordert… Das war nicht das, was ich wollte.

2015: Für ein erfülltes Leben neue Wege gehen

Meine aktuelle Situation wollte ich ändern, aber wie… Eines Abends saß ich am Tisch und da erinnerte ich mich an einen Spruch von meinem Vater „Alle Leute müssen Essen und Trinken“ dabei fiel mir der Zusatz „und keiner will Putzen“ ein… Etwas irritiert über meinen eigenen Zusatz stellte ich mir dann die Frage: Warum eigentlich nicht? Jeder will in einem sauberen Zuhause wohnen… Ich war unzufrieden mit meiner beruflichen Situation, deshalb musste ich etwas ändern. Ich machte mich an die Recherche und an die Planung. Das finanzielle Risiko war sehr gering – das Potential hoch. Also entschied ich mich den Staubwedel zu schwingen.

Im März 2015 gründete ich einen Reinigungsservice für den Privatbereich.

2016: Durch Zufall zur Idee „Profis-for-you.de“

Einige Reinigungskunden fragten mich immer wieder: „Frau Petz, Sie sind doch Freisingerin. Kennen Sie jemanden, der das reparieren kann?“ Ich vermittelte meinen Kunden also zusätzlich Handwerker – und irgendwann fragte ich mich:

„Warum vermittle ich eigentlich kostenlos, wenn Firmen dadurch mehr Umsatz erwirtschaften?!?“

Wie es von der Idee zur Umsetzung von Profis-for-you.de weiterging, erfahren Sie hier:

2016: Der Weg zu Profis-for-you.de

 

2 Kommentare von “Über Gudrun Petz & wie die Idee „Profis-for-you.de“ entstand

Siegfried Christa

Hallo Frau Petz, mit großem Interesse habe ich heute Ihre Geschichte zur Gründung von „profis-for-you“ gelesen. Ich hatte vor 10 jahren eine ähnliche Idee und gründete die Online-Plattform „ue45.de“. Ich wollte damit Firmen mit (auch) Mitarbeitern, die älter als 45 Jahre sind (Erfahrung, Zuverlässigkeit etc.) Kunden, die eben solche Dienstleister (auch alle Kategorien wie bei Ihnen) Ihren Auftrag erteilen wollen, vermitteln. Ich war damit in verschiedenen Zeitungen und im Rundfunk vertreten. Da ich zu dieser Zeit als Abteilungsleiter eines IT-Unternehmens in Ismaning sehr eingespannt war, konnte ich leider nicht die erforderlich Zeit aufwenden und mußte nach 2 Jahren aufgeben. Jetzt bin ich in Rente und hätte die Zeit!!
Ich wünsche Ihnen für Ihre tolle Idee alles Gute und viel Erfolg.
Mit besten Grüßen
Siegfried Christa, Unterschleißheim

Reply

Gudrun Petz

Lieber Herr Christa,
vielen Dank für die ehrlichen Worte und Ihre Wünsche an mich. Tolle Idee von Ihnen. Da mich Ihre Idee und die Herausforderungen interessiert, werde ich mich bei Ihnen melden. Danke für Ihren Kommentar 🙂

Mit besten Grüßen zurück,
Gudrun Petz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen Sie uns auf Socialmedia

Was macht Profis-for-you.de?

Profis-for-you.de ist Bayerns Firmenportal Nr. 1 für über 140 Branchen.

Seit 2016 finden wir für Sie regionale & qualifizierte Firmen, egal ob Handwerker, Dienstleister aller Art, Catering oder Eventlocation – natürlich kostenlos & unverbindlich!

Fragen Sie stressfrei an: Jetzt Firma finden

Service

Newsletter für Profis-for-you.de anmelden
Gastautor:in von Profis-for-you.de werden

Was Profis-for-you.de macht: